Bei der Erstellung einer SPS-/PLS-Software ist die reine Programmierung lediglich ein kleiner Anteil des gesamten Leistungsumfanges.

Kommunikation mit dem Kunden, Betreiber, Verfahrenstechniker oder Maschinenbauer und die Dokumentation der Ergebnisse lassen den Leistungsumfang, sowie die Funktionen der Anlage mit sämtlichen Verriegelungen und Bedingungen für alle transparent nachvollziehen.

Leistungsumfang:

  • Konzeptionierung und Auswahl der Automatisierungskomponenten
  • Lieferung der Automatisierungskonzepte
  • Pflichtenhefterstellung
  • Berechtigung zur Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ)
  • Programmerstellungen (SPS/PLS sowie Visualisierungssysteme) komplett dokumentiert
  • Dokumentation inkl. Bedienungsanleitungen
  • Systeminbetriebnahme
  • Funktionstest der Schaltanlagen mit Bedieneinheiten
  • Loop-check
  • Inbetriebnahme
  • TÜV-Abnahme
  • Schulung des Bedienpersonals
  • Wartung, Rufbereitschaft

Systeme:
Siemens S5 und S7, PCS7, WinnCC (-flexible), ProTool, TIA-Portal, Rockwell RSLogix, Intellution Fix32, Wonderware Intouch, Emerson DeltaV, Allen-Bradley PLC5, CoDeSys

Hauptsitz

Ferdinand-Aufschläger-Straße 11
D-84359 Simbach a. Inn

+49 (0) 8571 / 926 92 10
+49 (0) 8571 / 926 92 29
info@inn-automation.de

Büro OMV

OMV Kontraktorengebäude
Haiminger Strasse 1
D-84489 Burghausen

+49 (0) 8677 / 960 28 46
+49 (0) 8571 / 926 92 29
info@inn-automation.de